de

Details zur Vermögensanlage

Update Januar 2022


Das Jahr 2021 hat insgesamt freundlich geendet, und wir haben eine Rendite von 6.7% erzielt. Diese Performance ist weitgehend auf die erfreuliche Rendite an den Aktienmärkten zurückzuführen.


Wir haben 2021 eine Asset-Liability-Studie abgeschlossen, um unsere Vermögensanlagen auf unsere aktuellen Verpflichtungen abzustimmen. Eine Folge des über die Jahre stark angestiegenen Anteils an Rentnern, gerade innerhalb der HPE-Anschlüsse, ist eine abnehmende Fähigkeit, Schwankungen der Finanzmärkte zu ertragen.


Der Stiftungsrat hat sich deshalb für 2022 für eine neue Anlagestrategie mit einem tieferen Aktienanteil entschieden. Wir werden stattdessen verstärkt in Obligationen investieren, und generell unsere Anlagen in Fremdwährungen reduzieren. Die neue Anlagestrategie wurde per 1. Januar 2022 umgesetzt.


Aufgrund unserer relativ hohen Aktienquote haben wir in den letzten Jahren eine wechselhafte Rendite erlebt. Mit der neuen Anlagestrategie 2022 erwarten wir in der Zukunft weniger grosse Rendite-Schwankungen.

Über die letzten Jahre haben wir unsere Aktienquote von 50% auf 42% auf 30% reduziert, und im Gegenzug unsere Immobilien- und Obligationenquote erhöht.


Ethos Engagement Pools (EEP) Schweiz und International

Unsere Pensionskasse ist Mitglied der beiden Ethos Engagement Pools (EEP) Schweiz und International und engagiert sich seit mehreren Jahren im Bereich Nachhaltigkeit (ESG).